Klaus und … die Ordnung

Als ich Klaus (den Schlosser, von dem ich schon öfter erzählt habe) das erste Mal sah, zeigte er mir seinen Betrieb: Überall waren Haufen, Haufen mit Akten, Haufen mit Ersatzteilen, Haufen mit Material, Haufen mit Metall (zugegeben, so schlimm wie auf dem Bild war es nicht ganz). Und überhaupt: Auch er war das sprichwörtliche Häufchen…

Continue Reading

Wie es anfängt

Es kann mit einem wattig unklaren Gefühl im Kopf anfangen. “Wo war nochmal gleich…?”, ertappt man sich, nur um sich nach einigen Minuten zu versichern, dass man ja “schon noch weiss” wie der Projektstand in allen Kernprojekten des kleinen Unternehmens ist, wie die Kontenstände sind und „wann war noch mal gleich der Abgabetermin für das…

Continue Reading